Sportnews

Super-G in Val d’Isère: Rebensburg nicht auf dem Podium

By

on

Val d’Isére (dpa) – Viktoria Rebensburg hat beim Super-G von Val d’Isère eine vordere Platzierung verpasst.

Die beste deutsche Skirennfahrerin handelte sich bei schwierigen Bedingungen wegen eines Fehlers im Mittelteil fast neun Zehntelsekunden Rückstand auf Lindsey Vonn ein. Nach 30 Starterinnen rangierte Rebensburg damit auf dem siebten Platz.

Weltcup-Rekordsiegerin Vonn setzte sich vor Sofia Goggia aus Italien (+0,31 Sekunden) und der Norwegerin Ragnhild Mowinckel (+0,39) durch. Die Amerikanerin feierte in Frankreich ihren 78. Weltcupsieg und hat in der ewigen Bestenliste damit nur noch acht Erfolge weniger als der schwedische Rekordsieger Ingemar Stenmark.

Fotocredits: Frank Gunn

Auch interessant