Ratgeber

U20 Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2010 in Deutschland

By

on

Vom 13. Juli bis zum 1. August 2010 findet in Deutschland erstmals die U20 Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen statt. Sechszehn Mannschaften werden in vier Städten um den begehrten Nachwuchspokal kämpfen.

Endspielort der U20 Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2010: Bielefeld © flickr.com / funky1opti

Die deutsche Nationalmannschaft will dabei als Gastgeber den zweiten WM-Titel erringen.

Zum erst fünften Mal wird die U20 Frauenfußball-WM ausgetragen. Während auf der Herrenebene schon seit 1977 die U20-Weltmeister ermittelt werden, fand die erste Frauen-WM erst im Jahr 2002 statt. Lag die Altersgrenze zu Beginn noch bei 19 Jahren, wurde der Schnitt erst bei der U20 Frauen-WM 2006 auf 20 Jahre erhöht. Seit Anfang an betrug das Teilnehmerfeld immer sechszehn Mannschaften.

Fünf Mannschaften haben bisher an allen vier Turnieren teilgenommen. USA, Brasilien, Kanada, Nigeria und Deutschland sind die erfolgreichsten U20 Frauenfußball-Mannschaften der letzten Jahre. Die Vereinigten Staaten von Amerika konnten schon zwei Weltmeisterschaften (2002, 2008) für sich entscheiden. Zudem holten sie einmal die Bronzemedaille und wurden 2006 Vierter. 2006 holte in Russland Nordkorea den Titel, um bei der WM 2008 Silber zu erringen. Bei der U20 Frauenfußball Weltmeisterschaft 2004 triumphierte die deutsche Auswahl, die 2002 und 2008 zudem WM-Dritter wurde. China unterlag in den Endspielen 2004 und 2006 dem späteren Weltmeister.

Für das Turnier 2010 hat sich erstmals Schweden für die Endrunde qualifiziert. Es ist eine von fünf europäischen Teams. Drei Mannschaften aus Asien, drei aus Nordamerika/Mittelamerika/Karibik, jeweils zwei aus Afrika und Südamerika sowie eine U20-Auswahl aus Ozeanien komplettieren das Teilnehmerfeld.

Diese 16 Mannschaften treten dann in Augsburg, Bielefeld, Bochum und Dresden aufeinander. Deutschland hatte sich erst auf Wunsch der FIFA um die Ausrichtung der U20 Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2010 beworben und den Zuschlag erhalten. In vier Gruppen werden die Teilnehmer der Viertelfinale ermittelt. Das Finale wird am 1. August 2010 in Bielefeld ausgetragen.