Ratgeber

US Open: Deutsche Tennisspielerin Grönefeld steht sensationell im Achtelfinale

By

on

[youtube XFvjSQh8TOc]

Anna-Lena Grönefeld steht im Achtelfinale der US Open! Die Deutsche siegte gegen die Französin Alize Cornet in Flushing Meadows mit 6:4 und 7:5. In der nächsten Runde wartet mit Dinara Safina aus Russland ein ganz schwerer Brocken auf die 23-Jährige, die erstmals seit Mai 2006 wieder in der Runde der letzten 16 bei einem Grand-Slam-Turnier steht.

„Ich schwebe auf einer Wolke und genieße alles sehr. Zeitweise habe ich gespielt wie von einem anderen Stern“, sagte die die einzig verbliebene Deutsche im Big Apple.

Nach einer neunmonatigen Auszeit kehrte die Tennisspielerin aus Nordhorn erst im Mai wieder in den Profizirkus zurück. Physische und psychische Probleme waren die Gründe für den Ausstieg. „Das ist aber abgehakt. Ich habe jetzt ein Leben außerhalb des Platzes. Ich bin glücklich, habe wieder Selbstvertrauen und spiele freier auf“, meinte Grönefeld.

Gegen Cornet brillierte sie mit großer Nervenstärke und harten Grundlinienschlägen. Grönefeld knallte ihrer Gegnerin Aufschläge mit 206 km/h um die Ohren.

Im Achtelfinale kann die Deutschen nichts verlieren. Sie wolle nun „da rausgehen und Spaß haben.“ Von Vorteil ist, dass sie Safina schon einmal bezwungen hatte. Im direkten Vergleich liegt Grönefeld mit 2:1 vorne.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.