Olympia

Van Avermaet gewinnt Gold Straßenradrennen

By

on

Rio de Janeiro – Greg van Avermaet hat bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro die Goldmedaille im Straßenradrennen gewonnen.

Der Belgier holte sich nach 237,5 Kilometern den Sieg vor dem Dänen Jakob Fuglsang und dem Polen Rafal Majka. Die deutschen Fahrer spielten bei der Entscheidung erwartungsgemäß keine Rolle.

Van Avermaet setzte sich im Sprint der dreiköpfigen Spitzengruppe an der Copacabana souverän durch. Zuvor hatte der Klassikerspezialist zusammen mit Fuglsang den alleine führenden Majka kurz vor dem Ziel noch eingeholt. Das Rennen wurde von vielen Stürzen überschattet, unter anderem erwischte es Mitfavorit Vincenzo Nibali in aussichtsreicher Position.

Fotocredits: Yoan Valat
(dpa)