Sportnews

Verstappen: «Fahre Rennen, wie ich es für richtig halte»

By

on

Singapur – Red-Bull-Youngster Max Verstappen will sich von der teils scharfen Kritik an seiner bisweilen hochriskanten Fahrweise nicht beirren lassen.

«Auf der Strecke tue ich, was ich meiner Meinung nach tun muss. Ich fahre einfach Rennen, so wie ich es für richtig halte. Dazu gehört mal ein bisschen mehr Risiko, mal ein bisschen weniger. Dazu gehören auch Kompromisse», sagte der erst 18 Jahre alte Formel-1-Pilot der Deutschen Presse-Agentur im Interview am Rande des Grand Prix von Singapur. Verstappen hatte sich zuletzt wegen angeblich rücksichtsloser Manöver gegen Ferrari-Fahrer Kimi Räikkönen beim Belgien-Rennen sogar bei der Rennleitung rechtfertigen müssen.

Fotocredits: Wallace Woon
(dpa)

Auch interessant