Sportnews

VfB Stuttgart verlängert mit Trainer Korkut vorzeitig

By

on

Stuttgart – Der VfB Stuttgart hat den Vertrag mit Trainer Tayfun Korkut vorzeitig um ein Jahr bis zum 30. Juni 2020 verlängert, teilte Sportvorstand Michael Reschke auf der Mitgliederversammlung des Fußball-Bundesligisten mit.

Korkuts ursprünglicher Kontrakt wäre im Sommer 2019 ausgelaufen. «Es wurde sehr schnell deutlich, dass wir den erfolgreichen Weg der vergangenen Monate gerne gemeinsamen fortsetzen wollen», sagte der 44-jährige Korkut laut einer Vereinsmitteilung. Auch die Verträge seiner Co-Trainer Ilija Aracic und Steven Cherundolo wurden bis zum Sommer 2020 ausgedehnt.

Korkut arbeitet seit Ende Januar für den VfB und war auf den zuvor beurlaubten Hannes Wolf gefolgt. Nach einer beeindruckenden Erfolgsserie in der Rückrunde führte er den Aufsteiger in der Abschlusstabelle auf den siebten Platz.

Fotocredits: Andreas Gebert
(dpa)

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.