Ratgeber

Vuelta a Espana: Contador holt sich Gesamtsieg

By

on

[youtube Q4qyGVqnQfA]

Alberto Contador hat nach dem Gewinn der Tour de France 2007 und dem diesjährigen Giro auch die 63. Vuelta gewonnen. Auf der letzten Etappe nach Madrid siegte Matti Breschel (CSC) vor Alexandre Usov (Ag2r) und Davide Vigano (Quick Step). Der Däne Matti Breschel (CSC-Saxo Bank) sorgte mit seinem Sprintsieg auf der Zielgeraden der Spanien-Rundfahrt für den größten Erfolg in seiner Karriere. Der Gewinn der drei größten Landesrundfahrten gelang neben Contador bisher nur die vier Radsport-Legenden Jacques Anquetil, Bernard Hinault, Felice Gimondi und Eddy Merckx. Der beste Bergfahrer der Vuelta wurde der Franzose David Moncoutie (Cofidis). Das Punktetrikot des besten Sprinters eroberte der erst 23-jährige Belgier Greg van Avermaet (Silence Lotto).

mehr…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.