Ratgeber

Wladimir Klitschko vs. Mariusz Wach: Ein Foto als Geschenk

By

on

Am 10. November 2012 steigt Wladimir Klitschko wieder in den Ring und bekommt es diesmal mit einem Gegner auf Augenhöhe zu tun – zumindest was die Körpergröße angeht. Doch sein polnischer Kontrahent Mariusz Wach hatte zugleich noch eine Überraschung parat: Er schenkte Klitschko bei der Pressekonferenz ein interessantes Foto.

[youtube uYoXfkr9ShQ]

Normalerweise geht es auf den Pressekonferenzen zwischen Boxen eher rau zur Sache. Manchmal fliegen dabei sogar die Fäuste. Doch Wladimir Klitschkos kommender Gegner, Mariusz Wach, hielt sich in Sachen Beleidigungen oder Pöbeleien zurück, sondern hatte stattdessen ein Geschenk für den Weltmeister der Verbände IBF, WBA und WBO sowie IBO parat.

Wach schenkt W. Klitschko signiertes Foto

Der 2,02 m-Koloss aus Polen überreichte Klitschko ein signiertes Foto, auf dem die beiden Boxer zu sehen waren. Das Bild ist acht Jahre alt und damals trainierte Wach für kurze Zeit im Boxstall von Universum, bei dem zu jeder Zeit auch die beiden Klitschko-Brüder unter Vertrag standen.

An den Schnappschuss bzw. das Aufeinandertreffen konnte sich Klitschko jedoch nicht erinnern. Im Gegenteil: „Ich habe ehrlich gedacht, das ist eine Foto-Montage.“ Hätte auch gut sein können, zumal die heutige Fototechnik solche Spielereien problemlos ermöglicht. Dafür braucht es nicht mal einen professionellen Fotobearbeitungsservice wie Foto Bello oder andere, kann doch am heimischen Rechner mit der entsprechenden Software Bilder bearbeiten und dabei auch Gesichter nach Herzenslust vertauschen.

Klitschko vs. Wach: K.o.-Ansage vom Wikinger

Auf jeden Fall eine nette Geschichte und generell machte Mariusz Wach einen höflichen und zurückhaltenden Eindruck und gab dabei zu, dass ihm Klitschko imponiert. Doch allzu viel Honig wollte der Pole, der den passenden Kampfnamen „The Viking“ trägt, seinem Gegner dann doch nicht ums Maul schmieren und machte in braver Manier eine K.o.-Ansage.

Ob er die einhalten kann? Die Antwort wird der Boxkampf zwischen Klitschko gegen Wach am 10. November 2012, der in der Hamburger O2-Arena über die Bühne gehen wird, liefern.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.