Dortmunds Spieler reagieren auf den 0:2-Rückstand. Foto: Marius Becker/dpa Marius Becker

Dortmunds Spieler reagieren auf den 0:2-Rückstand. Foto: Marius Becker/dpa 
          
         
          Marius Becker