Die DFL empfiehlt den 36 Proficlubs in der 1. und 2. Liga von eigenen Verlautbarungen zu den Ergebnissen der Coronavirus-Tests abzusehen. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa Frank Rumpenhorst

Die DFL empfiehlt den 36 Proficlubs in der 1. und 2. Liga von eigenen Verlautbarungen zu den Ergebnissen der Coronavirus-Tests abzusehen. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa 
          
         
          Frank Rumpenhorst