Ratgeber

Formel 1: Absage vom GP in Bahrain 2011

By

on

Ursprünglich sollte die Formel 1-Saison am 13. März 2011 stattfinden. Der Grand Prix wurde vorläufig abgesagt.

Der Formel 1-Auftakt 2011 erfolgt nicht, wie 2010 in Bahrain © flickr.com / LGEPR

Unruhen im Land machen ein Rennen unmöglich.

Der Terminkalender der Formel 1-Saison 2011 war schon lange festgezurrt. Am 13. März 2011 sollte der Auftakt in Bahrain erfolgen. Insgesamt 20 Rennen sollten dann im Laufe des Jahres stattfinden.

Noch vor dem ersten Grand Prix 2011 muss der Terminplan jedoch umgeworfen werden. Unruhen in Bahrain lassen eine Austragung des Auftaktrennens nicht zu. In Abstimmung mit dem Ausrichter wurde das Rennen erstmal abgesagt.

Damit verschiebt sich der Saisonstart um zwei Wochen. Das erste Rennen der Formel 1 2011 findet nun am 27. März 2011 in Australien statt. Das bedeutet auch ein Umdenken bei den Teams, die nun wahrscheinlich zusätzlich Testfahrten bestreiten dürfen.

Ob der GP von Bahrain im Laufe des Jahres noch nachgeholt wird, ist vorläufig ungeklärt.