Bayerns Trainer Niko Kovac gibt sich trotz des Debakels gewohnt kämpferisch. Foto: Uwe Anspach/dpa Uwe Anspach

Bayerns Trainer Niko Kovac gibt sich trotz des Debakels gewohnt kämpferisch. Foto: Uwe Anspach/dpa 
          
         
          Uwe Anspach