Stefan Kuntz hält die Planinsolvenz des FCK für folgerichtig. Foto: Patrick Seeger/dpa Patrick Seeger

Stefan Kuntz hält die Planinsolvenz des FCK für folgerichtig. Foto: Patrick Seeger/dpa 
          
         
          Patrick Seeger