Ratgeber

Radsport – Sieben Bergankünfte beim Giro d’Italia 2011

By

on

Der Giro d’Italia wird auch bei der Austragung 2011 zu einer wahrhaften Klettertour.

Möchte sich zum dritten Mal das Rosa Trikot überstreifen: Ivan Basso (rechts) © flickr.com / smthcriminal29

Bei der 94. Auflage der Italienrundfahrt muss das Peloton gleich sieben Mal am Berg um den Sieg sprinten.

Vom 7. Mai 2011 bis zum 29. Mai 2011 müssen die weltbesten Radsportler knapp 3.500 Kilometer zurück legen. Dabei wird von den Athleten Höchstleistung gefordert. Gleich sieben Bergankünfte stehen im Streckenplan für den Giro d’Italia 2011.

Dabei legt das Fahrerfeld auch einen Abstecher nach Österreich zurück. Natürlich nicht ohne Highlight. In der Alpenrepublik muss der Großglockner erklommen werden. Zudem findet eine Zielankunft auf dem Monte Zoncolan statt.

Zuvor muss das Peloton schon zwei Mal über den Ätna. Der Start in die Italienrundfahrt erfolgt beim Team-Zeitfahren in Turin. Der Giro-Sieger 2011 wird beim Einzelzeitfahren in Madrid ermittelt. Dabei könnte der bisher zweimalige Giro d’Italia-Sieger Ivan Basso dank seiner starken Kletterqualitäten erneut ganz oben auf dem Treppchen stehen.

07.05. Etappe 1 (MZF): Venaria Reale – Torino (21,5 km)
08.05. Etappe 2: Alba – Parma (242 km)
09.05. Etappe 3: Reggio Emilia – Rapallo (178 km)
10.05. Etappe 4: Quarto dei Mille – Livorno (208 km)
11.05. Etappe 5: Piombino – Orvieto (201 km)
12.05. Etappe 6: Orvieto – Fiuggi Terme (195 km)
13.05. Etappe 7: Maddaloni – Montevergine di Mercogliano (100 km)
14.05. Etappe 8: Sapri – Tropea (214 km)
15.05. Etappe 9: Messina – Etna (159 km)
16.05. Ruhetag
17.05. Etappe 10: Termoli – Teramo (156 km)
18.05. Etappe 11: Tortoreto Lido – Castelfidardo (160 km)
19.05. Etappe 12: Castelfidardo – Ravenna (171 km)
20.05. Etappe 13: Splimbergo – Grossglockner (159 km)
21.05. Etappe 14: Lienz – Monze Zoncolan (210 km)
22.05. Etappe 15: Conegliano – Gardeccia Val di Fassa (230 km)
23.05. Ruhetag
24.05. Etappe 16 (EZF): Belluno – Nevegal (12,67 km)
25.05. Etappe 17: Feltre – Sondrio (246 km)
26.05. Etappe 18: Morbegno – San Pellegrino Terme (147 km)
27.05. Etappe 19: Bergamo – Macugnaga (211 km)
28.05. Etappe 20: Verbania – Sestrière (242 km)
29.05. Etappe 21 (EZF): Milano – Milano (32,8 km)