Schalkes Amine Harit jubelt nach seinem Treffer zum 3:2-Sieg beim FC Augsburg. Foto: Stefan Puchner/dpa Stefan Puchner

Schalkes Amine Harit jubelt nach seinem Treffer zum 3:2-Sieg beim FC Augsburg. Foto: Stefan Puchner/dpa 
          
         
          Stefan Puchner