Ratgeber

12. IAAF Leichtathletik WM in Berlin verkauft bereits über 100.000 Tickets

By

on

Wie leichtathletik.de berichtet, sind bereits über 100.000 Tickets für die Leichtathletik-WM in Berlin im nächsten Jahr verkauft worden.

Das bedeutet, dass sich in Deutschland gesteigertes Interesse am Sport selbst verzeichnen lässt, sicherlich auch durch das große Medienecho der olympischen Spiele in China. Auch wenn die Schlagzeilen bezüglich Olympia ziemlich negativ sind, Promo für die Leichtathletik ist Peking insofern trotzdem, als der Sport wieder stärker ins Bewusstsein der Menschen gerufen wird.

Wenn dieses sportliche Großereignis dann noch einigermaßen glatt über die Bühne geht, sollte einer gelungenen WM 2009 in Berlin eigentlich nichts mehr im Weg stehen. Reinhard von Richthofen-Straatmann, der Präsident des Berliner Leichtathletik-Verbandes (BLV), beschwerte sich zwar im Zuge der Vorbereitungen über die Zustände in der Hauptstadt, aber ich glaube fest an die Qualitäten von Berlin als Austragungsort.

Die Stadt bietet ein unnachahmliches Flair, und durch die Fußball-WM sollten noch genügend Trainings- und Unterkunftsmöglichkeiten für ausländische Athleten vorhanden sein.

Wer sich noch ein Ticket sichern möchte, der kann das im Netz unter www.berlin2009.org tun. Die Ticket-Hotline ist 01805 1 2009 1. Außerdem gibt es die Tickets natürlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.