Sportnews

ALBA Berlin beendet Siegesserie der Bayern-Basketballer

By

on

München – ALBA Berlin hat das Topspiel der Basketball-Bundesliga beim FC Bayern München gewonnen und dem Tabellenführer nach 20 Siegen in Serie die zweite Saison-Niederlage zugefügt.

Die Berliner siegten beim Spitzenreiter 91:72 (34:39) und verkürzten den Rückstand in der Tabelle auf vier Punkte. Peyton Siva traf für die Berliner (16 Punkte) am besten. Zwei Tage nach dem Eurocup-Aus gegen Darussafaka Istanbul wurden Jared Cunningham und Devin Booker (elf Punkte) beste Bayern-Schützen.

Berlins Joshiko Saibou sowie die beiden Münchner Reggie Redding und Devin Booker wurden im dritten Viertel nach einer Auseinandersetzung disqualifiziert.

Fotocredits: Peter Kneffel,Peter Kneffel,Peter Kneffel
(dpa)

Auch interessant