Ratgeber

Barbara Becker: Fit dank Yoga und Pilates

By

on

Barbara Becker hält sich mit Yoga und Pilates fit. Wie erfolgreich sie das tut, zeigt sie in ihren Trainings-DVDs. Fast eine halbe Millionen der Yoga- und Pilates-DVDs verkauften sich schon.

Barbara Becker zeigt in ihren DVDs, wie sie ihren Körper fit hält und wie man es ihr nachmachen kann. Dabei braucht man für ihre Übungen noch nicht mal besonderes Equipment.

Eine Trainingsmatte ist vollkommen ausreichend.

Barbara Beckers Pilates

In dem Buch „Mein Pilates Programm“ erzählt Barbara Becker davon, wie Pilates ihr Leben verändert hat.

In Pilates sieht Barbara Becker nicht nur eine Möglichkeit Muskeln aufzubauen.

Vielmehr bekam sie dadurch auch ihr Leben in den Griff, bewältigte ihre Krisen und gewann neue Energie.

Trotz exzessiven Tranings im Fitnessstudio, fühlte sie sich schlapp. Vor allem nach dem Training war sie ausgepowert und Rückenschmerzen, von denen sie seit einem Bandscheibenvorfall bei der Geburt ihres ersten Sohnes klagte, erschwerten das Training.

Durch ihre Yoga-Lehrerin kam sie darauf, Pilates auszuprobieren. Die Gelenke und den Rücken schonende Übungen waren genau richtig für Barbara Becker. Inspiriert vom Yoga geht es beim Pilates vor allem um das Erlangen eines neuen Körperbewusstseins.

Bei Yoga und Pilates gibt es keine Ausreden

Selbst auf Reisen hält sie mindestens ein minimales Yoga- und Pilatestraining ein. Da gebe es keine Ausreden, so Barbara Becker.

Für Yoga und Pilates benötigt man keine Fitnessgeräte, nur ein wenig Platz und eine halbe Stunde Zeit reichen vollkommen aus.

Bei sich zu Hause in Miami wird das Training für Barbara Becker nie langweilig. Häufig trifft sie sich morgens mit Freundinnen zum Yoga und Pilates Workout. So kann Sport auch einfach nur Spaß machen.

Werbung

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.