Ratgeber

Basketball: Deutschland steht im Viertelfinale bei der Olympia-Qualifikation

By

on

Die Mission Peking hat für die deutschen Basketballer mit der frühzeitigen Viertelfinal-Qualifikation begonnen. „Alles in allem war das ein erfreulicher Auftakt. Ein guter Start ist wichtig“, sagte Bundestrainer Dirk Bauermann nach dem souveränen 104:68 (59:24) über die Kapverdischen Inseln.

„Es war ein guter Einstieg“, fand Dirk Nowitzki. Der Superstar aus Dallas war mit 16 Punkten bester deutscher Werfer. Beim Länderspiel-Debüt des eingebürgerten NBA-Centers Chris Kaman hatten die deutschen Basketballer trotz der Geisterkulisse in der riesigen Olympiahalle eine Menge Spaß: „Das ist die wichtigste Woche in meiner Karriere. Da ist das egal, da würde ich auch in einer Schulturnhalle spielen“, sagte Nowitzki.

Kaman, der Center aus Los Angeles, war mit zehn Punkten drittbester Werfer hinter Philip Zwiener (11). „Wichtig ist, dass wir über weite Strecken überzeugt und dominiert haben“, sagte der Berliner, der neben Kaman, Nowitzki, Steffen Hamann und Demond Greene in der ersten Fünf stand. Heute gegen Neuseeland geht es um Platz eins in Gruppe B.

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.