Ratgeber

Dennis Endras – Eishockey-Nationaltorhüter wechselt von Minnesota nach Helsinki

By

on

Goalie Dennis Endras wechselt zum Saisonende zum siebenfachen finnischen Meister IFK Helsinki. Zuletzt stand er beim Farmteam Houston Aeros im Tor.

Bei der Eishockey-WM 2010 läuft für Dennis Endras alles wie geschmiert, er kann die NHL-Scouts von sich überzeugen und wird am Ende der Meisterschaft sogar zum „Most Valuable Player“ (MVP), dem wertvollsten Spieler des Turniers, gekürt. Damit scheinen sich für den zu diesem Zeitpunkt 24-Jährigen die Türen zur nordamerikanischen Profiliga zu öffnen.

Zuletzt sah die Zukunft für Dennis Endras nicht rosig aus

Nach der WM wird das Eishockey-Talent Dennis Endras von NHL-Team Minnesota Wild verpflichtet, spielt aber noch eine Saison lang weiterhin für die Augsburger Panther. Nach dem Saisonende in Deutschland setzt Minnesota ihn auf die sogenannte Waiver-Liste, sodass andere NHL-Teams ihn innerhalb kürzester Zeit verpflichten können. Da sich aber kein Team findet zu dem Endras wechseln kann, muss er sich zunächst im Farmteam Houston Aeros beweisen, wo er bisher nur sechs mal zum Einsatz gekommen ist. Doch nun hat sich noch einmal alles gewandelt.

Neue Chance für den Eishockey-Nationaltorhüter

Bereits Anfang Dezember wechselte Endras zum siebenfachen finnischen Meister IFK Helsinki, wo er den verletzten Stammtorhüter Juuso Riksman ersetzt. Durch die Ausleihe an die Finnen steigt die Chance, dass Endras bei der Eishockey WM im kommenden Jahr wieder für Deutschland auf dem Eis steht. Denn wenn die Meisterschaft im Mai 2012 beginnt, ist die finnische Eishockeysaison im Gegensatz zur Saison in Nordamerika bereits beendet.
Sollte es dann bei dieser Weltmeisterschaft genauso gut laufen wie bei der letzten, stehen die Chancen ganz gut, dass sich der Traum von der NHL für Endras doch noch erfüllt.

Auch interessant