Ratgeber

Dimitri Sartison bleibt WBA-Weltmeister

By

on

Unsiversum-Boxer Dimitri Sartison bleibt WBA-Weltmeister im Supermittelgewicht. Im stallinternen Universum-Duell gegen Khoren Gevor setzte er sich klar nach Punkten durch. Der Boxkampf wurde von beiden intensiv und technisch hochklassig geführt.

[youtube D31ijf1YClM]

Es war eine großartige Boxnacht in der Hamburger O2-Arena, für die gleich drei Fights angesetzt waren. 3.000 Zuschauer kamen in die Arena, um die letzte Kooperation zwischen dem einst größten deutschen Box-Stall Universum und TV-Sender ZDF live zu erleben.

Dimitri Sartison – Weltmeister

Gekämpft hatten an diesem Abend Profi-Boxer Sebastian Zbik aus Schwerin gegen den Argentinier Jorge Sebastian Heiland. Zbik gelang es dabei souverän, seinen Interims-Titel des WBC im Mittelgewicht zu verteidigen. Er gewann das Boxduell klar nach Punkten.

Der andere Fight war zwischen den beiden Universums-Boxern Dimitri Sartison aus Gifhorn und dem Armenier Khoren Gevor aus Kleve angesetzt. „Das wird der beste Kampf des Abends“ (ZDF), hatte Sartison vor dem Duell angekündigt und es sollte sich bewahrheiten. In einem intensiv geführten Boxkampf auf technisch hohem Niveau setzte sich Sartison gegen Gevor klar nach Punkten durch.

Dimitri Sartison gegen Khoren Gevor

Sartison nutzte während des Kampfes seine Rechweitenvorteile, Khoren Gevor, der sich extra eine Gewichtsklasse nach oben gefuttert hatte, versuchte es mit schnellen Attacken auf den Körper. Es war der insgesamt dritte Versuch des Armeniers, WBA-Weltmeister zu werden. Zuvor musste er sich bereits Felix Sturm und Arthur Abraham geschlagen geben.

Immer wieder brachte der in Kasachstan geborene Sartison Gevor mit seiner starken Rechten ins Wanken. In der sechsten Runde wurde Khoren Gevor sogar wegen Tiefschlags verwarnt, rappelte sich jedoch gegen Ende des Fights noch einmal auf. Zum Sieg sollte es nicht mehr reichen. Dimitri Sartison gewann einstimmig nach Punkten (109:117, 110:117 und 112:115). Es war sein 27. Sieg im 28. Profikampf.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.