Ratgeber

Fitnesstracker für Kids: Jetzt wird's bunt

By

on

Fitness ist schwierig, deswegen ist oft jede Form der Motivation willkommen. Garmin bringt jetzt Fitnesstracker für Kinder auf den Markt, die in bunten Farben mit den Motiven bekannter Disney-Produktionen geschmückt sind. Der Vivofit Jr. 2 hat fast für jeden kindlichen Geschmack die passende Hülle: Minnie Maus, BB-8TM und Marvels Avengers decken eine große Bandbreite an populären Medien ab. Die dazugehörige App darf selbstverständlich nicht fehlen, damit der Bewegungsdrang auch multimedial angespornt wird. Wenn der Fitnesstracker Schritte registriert, werden darüber Missionen erfüllt, und es können neue Figuren-Schrittsymbole freigeschaltet werden, wenn genug Bewegung registriert wird.

Die kostenlose Begleit-App bietet je nach gewähltem Armband den Zugang zum passenden Abenteuer. Die drei Kapitel sind: "Mickys Geburtstagsüberraschung: ein Disney-Abenteuer", "BB-8's Abenteuer: eine Star Wars Geschichte" und "Ultron's Rache: eine Mission der Marvel Avengers".

"Sinn und Zweck des Vivofit jr. 2 Fitness-Trackers ist es, Fitness für Kinder so zu gestalten, dass es Spaß macht und bereits in jungen Jahren Freude an einem aktiven Lebensstil geweckt wird", sagt Cliff Pemble, President und CEO von Garmin. Der Tracker kostet 99,99 Euro, weitere Armbänder für die modische Abwechslung kosten dann jeweils 29,99 Euro. Die Produkte sind ab Oktober 2017 zu haben.

Fotocredits: Garmin

Auch interessant