Ratgeber

Flacher Bauch in nur fünf Minuten

By

on

Nichts ist unattraktiver als kleine Speckröllchen, die sich unter dem Lieblings-Sommertop abzeichnen. Um das zu vermeiden, trainiere ich jeden Tag diese drei Übungen. Dauert insgesamt kaum mehr als fünf Minuten und bringt einen tollen Effekt!


Zuerst sitze ich und habe die Knie angewinkelt und die Füsse locker aufgesetzt. Nun rolle ich meinen Oberkörper Wirbel für Wirbel ab, bis mein Rücken auf dem Boden liegt. Ebenso langsam, konzentriert und mit ganz viel Spannung hebe ich den Oberkörper nun wieder an, bis ich wieder aufrecht sitze. Hierbei ist es besonders wichtig auf keinen Fall mit Schwung zu arbeiten. Die Kraft muss wirklich aus dem Bauch heraus kommen. Die Arme kann man dazu entweder locker am Kopf positionieren oder nach vorne ausstrecken, so wird die Übung etwas leichter. 20 Wiederholungen sollten zunächst ausreichen.

Für die zweite Übung liege ich auf dem Rücken und habe die Knie im rechten Winkel angezogen. Die Hände liegen locker am Hinterkopf. Hierbei unbedigt immer darauf achten, dass mit den Händen kein Zug am Kopf ausgeübt wird. Wer möchte kann die Hände auch flach auf die Stirn legen. So trainiert man gleichzeitig ein wenig die Hals- und Nackenmuskulatur. Nun ziehe ich gleichzeitig das linke Knie und die rechte Schulter zur Körpermitte. Die Belastung liegt so auf der seitlichen Bauchmuskulatur, die für einen flachen Bauch besonders wichtig ist. Immer abwechselnd die eine und die andere Seite trainieren. Insgesamt dabei 50 Wiederholungen durchführen.

Abschließend wird noch die untere Bauchmuskulatur trainiert. Dazu liege ich auf dem Rücken, meine Beine sind gerade zur Decke gestreckt, die Füße schön geflext. Nun senke ich abwechselnd ein Bein soweit wie möglich  zum Boden. Dabei muss die untere Wirbelsäule immer fest an den Boden gepresst bleiben und darf sich nicht lösen. Sonst besteht das Risiko von Rückenproblemen! Je Seite sollte man 20 Wiederholungen durchführen.

Wenn man dazu noch ab und zu die Fettverbrennung ankurbelt, steht dem flachen Sommerbauch nichts mehr im Weg!

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.