Olympia

Hockey-Herren im Halbfinale – Siegtor in letzter Sekunde

By

on

Rio de Janeiro – Die deutschen Hockey-Herren stehen im Olympia-Halbfinale. Durch ein Tor in letzter Sekunde gewann der Olympiasieger in Rio de Janeiro sein Viertelfinale mit 3:2 (0:1) gegen Neuseeland. Den Siegtreffer markierte Florian Fuchs.

Kapitän Moritz Fürste (56./60.) hatte zuvor mit zwei Strafecken-Toren die Führung der Neuseeländer noch ausgeglichen. Hugo Inglis (18.) und Shea McAleese (49./Strafecke) trafen für den Weltranglisten-Neunten. 

Gegner im Halbfinale am Dienstag ist Argentinien. Der Panamerika-Meister hatte sich zuvor mit 2:1 (1:0) gegen Spanien durchgesetzt. In der Vorrunde trennten sich Deutschland und Argentinien 4:4. 

Fotocredits: Soeren Stache
(dpa)