Sportnews

Niederlage für Nowitzki und Mavs – Auch Zipser verliert

By

on

Dallas (dpa) – Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profiliga NBA die fünfte Pleite nacheinander hinnehmen müssen.

Das 98:102 (48:54) gegen die Charlotte Hornets war bereits die 51. Saison-Niederlage der Mavs – ein Negativrekord in der Ära Nowitzki. Der Würzburger kam gegen die Hornets lediglich auf vier Punkte. Maxi Kleber blieb bei seinem dreiminütigen Kurz-Einsatz ohne Zähler.

Auch der frühere Bundesliga-Profi Paul Zipser verlor mit den Chicago Bulls zum fünften Mal in Serie. Bei den Detroit Pistons gab es für den sechsfachen NBA-Champion eine deutliche 95:117-Pleite. Nach überstandener Fußverletzung stand Zipser 16 Minuten auf dem Parkett, hatte bei zwei Versuchen jedoch kein Wurfglück. Bei den Pistons punkteten acht Spieler im zweistelligen Bereich.

Fotocredits: Tony Gutierrez

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.