728x90 Fitness GIF

Ratgeber

Pilates Equipment – Ausrüstung für Anfänger oder Fortgeschrittene?

By

on

Pilates Equipment – braucht man das wirklich? Wann lohnt der Kauf von Maschinen, die das Training unterstützen sollen, genügen vielleicht auch kleinere Trainingsgegenstände wie Rollen, Bälle oder Ringe? Welche Trainingsart eignet sich am besten für Anfänger, welche für Fortgeschrittene oder Halb-Profis?

Im Gegensatz zu vielen Sportarten, die sich zumindest eine Zeit lang dazu eignen, auch ohne zusätzliche Geräte, Bänder, Matten etc. ausgeführt zu werden, sollte man beim Pilates erst einmal grundsätzlich zwischen Übungen auf der Matte beziehungsweise am Boden und Übungen an den üblichen Pilates-Maschinen unterscheiden.

Zwar gilt in beiden Fällen, dass die Geräte den Bewegungsablauf, die Atmung und so weiter unterstützen sollen, das heisst beispielsweise beim Gebrauch von Gymnastik-Bändern oder Pilates-Ringen das langsame Dehnen oder Strecken oder beim Gebrauch des Pilates Chair die Kontrollierung der Bewegungsabläufe. In beiden Fällen gilt jedoch auch, dass die Ausrüstung nur dann den Effekt als physikalische Gedankenstütze für den Körper ausführen kann, wenn Grundprinzip, Bewegungsabläufe, Besonderheiten etc. zuvor mit einer professionellen Trainerin durchgegangen worden sind, bis diese mehr oder weniger verinnerlicht sind. In eine Einführung in das Konzept Pilates sollte man also als Allererstes investieren.

Erst wenn die Übungen wirklich gut ausgeführt werden, sollte und kann man dazu übergehen, das Pilates-Equipment auch dazu einzusetzen, die Übungen effizienter zu gestalten und den Wirkungsgrad durch die Erhöhung von Widerständen ebenfalls zu erhöhen.

Die fünf Pilates Maschinen

Vor allem die fünf Pilates Maschinen Reformer, Cadillac, Chair, Barrel und Spine Corrector eignen sich aber natürlich auch für Fortgeschrittene, bieten sie doch die Möglichkeit für Hunderte verschiedener Übungen, die unterschiedliche Wirkungsgrade bei der Effizienz aufweisen.

Andererseits werden sich wohl die wenigsten Pilates-Fans eine der teuren Maschinen ins Schlafzimmer stellen, sei es aus Platz- oder natürlich Kostengründen. Schliesslich kosten die fünf Freunde schnell mal ein paar Tausend Euro – einzeln!

Ball, Band, Ringe, Toner und natürlich Matte

Die meisten Menschen sollten da Pilates-Equipment wie Ball, Band oder Pilates Ringen eher für sie realistisch einstufen – Zusatz-Ausrüstung, die natürlich auch einfach dazu dienen soll und kann, mehr Abwechslung zu haben oder sich sein persönliches Trainingsprogramm so zusammenzustellen, wie es am meisten Spass macht oder auch am effektivsten ist.

Auch interessant