Ratgeber

Poker-Apps: Spielereien für das iPhone

By

on

Poker-Apps sind keine wirkliche Hilfe für Profis, sondern eher eine Spielerei, und doch können einige von ihnen gerade Poker-Anhängern mit wertvollem Rat zur Seite stehen.

Die Auswahl an Poker-Apps ist riesig und beginnt bei simpelsten Applikationen wie der „Poker Clock“, mit welcher man einen 60-Sekunden-Countdown starten kann, um einen langsamen Spieler zu seinem Zug zu bewegen. Natürlich gibt es auch jede Menge Spiele-Apps, mit denen man sein Wissen wie mit dem „Poker Trivia Quiz“ auf unterhaltsame Weise erweitern oder entweder direkt eine Partie Poker beziehungsweise ein auf Poker-Elementen basierendes Game starten kann – wie zum Beispiel „Governor of Poker“, bei dem Spielgewinne in den Aufbau einer eigenen Wildwest-Stadt gesteckt werden.

Poker-Apps: Kleine Hilfen und große Spielerein

Die „Poker Lineup“ App ist ein Event-Verzeichnis, in dem alle wichtigen Poker-Turniere aufgelistet sind und sich in einem persönlichen Kalender speichern lassen. Auch die „Poker Players Alliance“ informiert über die gängigsten Veranstaltungen, wahlweise auch in HD fürs iPad. Mit dem „Poker Buddy“ kann man ein aktuell laufendes Turnier jederzeit übersichtlich im Blick behalten, Spieler, Ergebnisse sowie Spielzeiten verwalten oder Statistiken erstellen und weiterschicken, in einfacherer Version funktioniert dies auch mit der „Poker scoring“ App.

Eine Hilfe der etwas anderen ist „Poker Samadhi“: Hier erhält der Nutzer eine große Auswahl an philosophischen Weisheiten und guten Ratschlägen, die ihn vor einem Spiel in einen fokussierten Geisteszustand bringen und nicht nur das Leben als Poker-Spieler bereichern sollen. Wirklich spielen kann man mit Hilfe der „Poker Table Mobile“ App, die es erlaubt, sich mit bis zu fünf anderen Spielern via iPhone und iPad zu verbinden.

Fakten, Tricks und Tipps via iPhone-Apps

Mit der „PokerFacts“ App wird es informativ, hier warten Strategie-Hilfen, amüsante Trivia und Spielerinfos auf den Nutzer. Äußerst hilfreich für Anfänger wird es mit „Poker Hands“, denn hier wurde alles Wissenswerte rund um die verschiedenen Pokerhände und ihre Werte sowie ein umfangreiches Glossar zusammengestellt. Wer dagegen bereits fortgeschrittener ist, könnte mit dem „Poker Odds Calculator“ ein für sich interessantes Tool entdecken, das im laufenden Spiel die Gewinnchancen einzelner Hände berechnet und so die Spielstrategie entscheidend prägen kann.

Eine der bekanntesten Apps ist wohl „Zynga Poker“, die mobile Version von Facebook-Poker. Via iPhone und anderen Android-Geräten kann man sich so jederzeit mit seinen Freunden aus dem sozialen Netzwerk verbinden, eine neue Partie einläuten – vorausgesetzt man findet in seinem Freundeskreis genügend Spieler mit Zeit und Lust – oder sich auch nur im begleitenden Chat austauschen.

Die erweiterte Version dessen ist die App „Live Holdem Poker Pro“, die auch die Verbindung mit nicht-Freunden bei Facebook erlaubt und so eigentlich zu jeder Zeit den Einstieg in ein Spiel ermöglicht. Außerdem gibt es als kleines Goodie die Möglichkeit, über extra Spiele und Lotterien zusätzliches virtuelles Kapital für die nächste Runde Poker über das iPhone zu gewinnen.

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.