Ratgeber

Pokerrooms gestalten: Zigarren, Bier und Pizza gehören dazu

By

on

Wir kennen es alle aus den alten Western-Filmen: Ein verruchter Saloon, schöne Frauen und starke Männer mit Pokerface.

Bei professionellen Spielern ist das natürlich nicht so, da ist eine Menge Geld im Spiel und der Versuchung der Frauen und anderer Genussmittel wird da wiederstanden.

Bei uns Freizeit-Pokerspielern gehören Pizza und Bier jedoch dazu. In einer gemütlichen Pokerrunde muss es ordentlich qualmen, erst dann macht es richtig Spaß. Viele setzen sich auch zu Hause an den Computer und pokern dann online gegeneinander. Das Pokern im Internet wird immer beliebter und dann ist die Nummer vom Pizzamann schnell gewählt.

Aber nicht nur in Deutschland erfreut sich das Kartenspiel großer Beliebtheit. Auch in unseren Nachbarländern Österreich und Schweiz findet es immer mehr Anhänger. So soll beispielsweise Zürich-West zur Poker-Hochburg werden.

Echte Anhänger pilgern dann natürlich auch zu Tunieren in ganz Europa, aber sein sie ganz beruhigt, auch die Pizza in Zürich wird ihnen schmecken.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.