Ratgeber

So findet man einen passenden Sponsor

By

on

In Zeiten von steigenden Kosten für Sportausrüstung und Trainingsstätten wird Sponsoring für viele Vereine immer wichtiger. Was früher nur für große und bekannte Mannschaften interessant war, ist nun auch für kleinere Teams und Vereine zu einer wichtigen Einkommensquelle geworden. Dabei gestaltet sich die Sponsorensuche immer schwieriger. Es gibt eine hohe Nachfrage und das macht es schwer gute Geldgeber zu finden.

Blauer Aktenordner mit der Beschriftung Sponsoring

Richtige Vorbereitung

Bevor man einen potenziellen Sponsor kontaktiert, sollte eine gründliche Vorbereitung getroffen werden. Dafür bietet es sich an, einen Verantwortlichen zu bestimmen, der auch mit allen nötigen Ermächtigungen ausgestattet ist.
Dieser steht nun vor der Aufgabe, ein genaue Liste von Gründen zu erstellen, warum es für Sponsoren interessant, ist mit dem Verein zusammen zu arbeiten. Dabei sollten vor allem Dinge wie ehrenamtliche Jugendarbeit oder Image im Mittelpunkt stehen. Zusätzlich sollte man auch aufzeigen, wie das Sponsoring erfolgen soll und welche Wirkung damit erzielt werden kann. Ein Logo auf dem Shirt ist dabei die bekannteste Art, aber auch Bandenwerbung oder Werbung in einem Programmheft bieten sich an. Damit zeigt man ideal wie eine Firma davon profitiert, wenn sie als Sponsor tätig wird.
Im Gegenzug sollte auch darüber nachgedacht werden, welche Gegenleistungen der Verein erwartet. Neben reinen finanziellen Leistungen, bietet es sich auch an die Sportausrüstung vom Sponsor stellen zu lassen. Gerade Kleidungsunternehmen werden dies eventuell bevorzugen.

Nur geschlossen ist die Suche erfolgreich

Auch wenn sich ein bestimmter Verantwortlicher um die Sponsoren kümmern sollte, muss der ganze Verein hinter der Thematik stehen. Daher sollte man vorher intern ausgiebig diskutieren, ob und wie das Sponsoring gewünscht wird. Welche Firmen kommen überhaupt in Frage? Wie eng soll die Zusammenarbeit werden? Fragen wie diese sollten im Vorfeld gestellt und diskutiert werden. Gerade wenn es bestimmte Abneigungen gegen einzelne Firmen gibt, muss dies vorher geklärt werden. Nur wenn auch wirklich der Wille zur Zusammenarbeit mit dem Sponsor besteht, macht es Sinn, diesen zu kontaktieren.

Schwierig, aber nicht unmöglich

Steigende Kosten machen Sponsoren für Vereine immer wichtiger. Gleichzeitig wird, durch die hohen Nachfrage, die Suche immer schwieriger. Daher kann diese nur durch eine sehr gründliche Vorbereitung und einheitliche Vereinsanstrengung erfolgreich sein.
Mehr Infos über erfolgreiches Sportsponsoring bei: AWD

Foto: DOC RABE Media – Fotolia