Olympia

Stefanidi holt Stabhochsprung-Gold – Strutz Neunte

By

on

Rio de Janeiro – Europameisterin Ekaterini Stefanidi hat auch bei den Olympischen Spielen in Rio die Goldmedaille im Stabhochsprung gewonnen. Die Griechin siegte mit 4,85 Meter vor der höhengleichen Sandi Morris aus den USA.

Bronze holte sich überraschend die erst 19-jährige Neuseeländerin Eliza McCartney mit 4,80 Meter. Beste deutsche Athletin war Martina Strutz. Die Olympia-Fünfte von 2012 aus Schwerin erreichte mit übersprungenen 4,60 Meter den neunten Platz. Direkt dahinter landete mit der gleichen Höhe die EM-Zweite Lisa Ryzih aus Ludwigshafen.

Fotocredits: Michael Kappeler
(dpa)

Auch interessant