Ratgeber

GP Singapur: Alonso heißt der Sieger des ersten Nachtrennens

By

on

[youtube RA_i76Db568]

Den Großen Preis von Singapur konnte der Spanier Fernando Alonso im Renault für sich entscheiden. Den zweiten Platz erzielte beim ersten Nacht-Grand-Prix der Formel 1 sensationell der Deutsche Nico Rosberg im Williams. Platz drei ging an den WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton im Mercedes, der durch den Podiumsplatz seine Führung in der Fahrerwertung um sieben Punkte ausbauen konnte. Die weiteren Piloten Timo Glock (Toyota), Sebastian Vettel (Toro Rosso) und Nick Heidfeld (BMW Sauber) auf den weiteren Plätzen sorgten für ein beachtliches gesamtdeutsches Ergebnis. Weltmeister Kimi Räikkönen verlor kurz vor dem Ende des Rennens durch einen Crash in eine Mauer Platz fünf und schied aus. Sein Ferrari-Teamkollege Felipe Massa erreichte nach einem missratenen Boxenstopp nur den 13. Platz und verlor auf seinen ärgsten Rivalen Hamilton wichtige Punkte im Kampf um die WM-Krone.

mehr…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.