Sportnews

Herrmann sprintet in Oberhof auf das Podium

By

on

Oberhof (dpa) – Verfolgungs-Weltmeisterin Denise Herrmann hat den deutschen Biathletinnen zum Auftakt des Heim-Weltcups in Oberhof den ersten Podestplatz der Saison gesichert.

Im Sprint über 7,5 Kilometer wurde die 31-Jährige aus Sachsen Zweite und musste sich am Donnerstag nur der Norwegerin Marte Olsbu Röiseland geschlagen geben. Während Herrmann mit einer Strafrunde 33,1 Sekunden Rückstand hatte, blieb Röiseland bei teilweise starkem Nebel ohne Schießfehler und war nicht zu bezwingen.

Selbst ohne Strafrunde hätte Herrmann wohl kaum eine Chance auf ihren fünften Weltcupsieg gehabt. Den dritten Platz belegte die Französin Julia Simon (1 Fehler).

Fotocredits: Kerstin Joensson

(dpa)

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.