Ratgeber

Joeline Möbius sagt Trainingscamp vor den Europameisterschaften in Mailand ab

By

on

Die Turn-Europameisterschaften werden vom 2. bis 5. April in Mailand ausgetragen. Ausgerechnet vor diesem großen Event wird Joeline Möbius in ihrer Vorbereitung zurückgeworfen. Die Chemnitzer Olympiaturnerin muss wegen Rückenproblemen auf die Teilnahme an einem Nationalmannschafts-Trainingslager in den USA verzichten.

[youtube uv7HksrrW9k]

Chef-Trainerin Ulla Koch erklärte zu dem Verzicht von Joeline Möbius: „Sie hat Rückenprobleme, die besser hier weiter therapiert werden.“ Das Nationalteam wird vom 2. bis 10. Februar im texanischen Plano zusammen mit der amerikanischen Olympiasiegerin Nastia Liukin ein Trainingscamp bestreiten.

Somit wird mit Anja Brinker aus Herkenrath nur eine DTB-Turnerin aus dem Olympiateam von Peking in die Staaten fliegen. Die Tübingerin Marie-Sophie Hindermann und die Olympia-Zweite Oksana Chusovitina aus Köln können nach einer Achillessehnen-OPs noch nicht starten.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.