Ratgeber

Ob zum Joggen oder für den Alltag – so finden Sie den richtigen Sportschuh

By

on

Beine einer Frau joggenDie passenden Sportschuhe geben sicheren Halt, schützen vor Verletzungen und Überlastung. Welcher Schuh der richtige ist, hängt individuell vom Zweck und natürlich von der Fußform ab.




Qualität und Funktionalität

Sportschuhe müssen vielen verschiedenen Anforderungen gerecht werden, die je nach Sportart variieren können. Vor allem sollten sie für genügend Federung sorgen, ein gutes Fußklima gewährleisten und guten Halt geben. Qualitativ hochwertige Materialien und die passende Schuhgröße sind ein Muss, egal für welche Sportart. Achten Sie deswegen nicht nur auf den Preis der Schuhe, sondern auch auf die Verarbeitung und sparen Sie nicht am falschen Ende. Hochwertige Sportschuhe sind mit neuartigen Technologien gefertigt und enthaltene eine Vielzahl an Materialien. Dubiose Anbieter passen ihre Billigschuhe in der Regel nur optisch an die teureren Anbieter an. Bei einem Sportschuh kommt es aber auch auf die inneren Werte an. Dämpfungselemente und Kraft leitende Materialien sollten echt sein. Verlassen Sie sich deswegen am besten auf anerkannte Sportartikelhersteller und kaufen Sie hochwertige Sneaker z.B. von Nike oder anderen namhaften Marken. Diese sind beispielsweise unter frontlineshop.com zu finden.

Sportschuhe zum Laufen und für den Alltag

Den einen guten Laufschuh gibt es nicht. Gerade bei einer so belastenden und körperumfassenden Sportart wie das Laufen, werden Füße und Gelenke enormen Kräften ausgesetzt, weswegen viele Hersteller Laufschuhe mit einer starken Dämpfung anbieten. Sie federt das Körpergewicht ab und soll nicht nur die Füße, sondern vor allem auch die Kniegelenke schonen. Allerdings gibt es auch sogenannte Leichtlaufschuhe, die mit einer dünnen Sohle auskommen und das Barfußlaufen simulieren. Darüber hinaus gibt es spezielle Laufschuhe für Menschen, die dazu neigen mit den Füßen entweder nach innen oder nach außen abzuknicken, was bei regelmäßigem Training zu starken Schmerzen führen kann. Welche Schuhe am besten für Sie geeignet sind, finden Sie am besten bei einer Laufbandanalyse und mit einer fachmännischen Beratung in einem Sportgeschäft heraus. Laufschuhe kauft man übrigens am besten nachmittags. Dann sind die Füße gut durchblutet, sodass ungefähr ähnliche Bedingungen wie beim Laufen herrschen. Sportschuhe für den Alltag sollten ebenfalls gesundheitsförderlich und auf Ihre Füße abgestimmt sein. Achten Sie auf die passende Schuhgröße und wählen Sie ein Modell, das Ihnen das Gefühl gibt, sie könnten ewig darin weiterlaufen.

Füße trainieren!

Hochwertige Sportschuhe können Ihr Leben deutlich erleichtern und Verletzungen vorbeugen. Verlassen Sie sich aber nicht nur auf die Technologien und den Komfort moderner Lauf- und Sportschuhe, sondern kräftigen Sie Ihre Fußmuskulatur ab und zu. Barfußlaufen ist dafür wunderbar geeignet! Sollten Sie trotz des großen Angebots keinen passenden Schuh finden, dann stellen Sie sich am besten bei einem Orthopäden vor. Der kann Ihnen unter Umständen Einlagen verschreiben.

Foto ist von: Thinkstock, iStock, warrengoldswain

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.