Sportnews

Beach-WM: Ludwig/Walkenhorst erreichen WM-Achtelfinale

By

on

Wien – Die Olympiasiegerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst sind bei der Beachvolleyball-Weltmeisterschaft in Wien weiter nicht aufzuhalten. Mit ihrem vierten Sieg zogen die Hamburgerinnen ins Achtelfinale ein.

Trotz Handicaps durch Verletzungen und eine gestörte WM-Vorbereitung kamen Ludwig/Walkenhorst in ihrem ersten K.o.-Spiel bei der WM zu einem am Ende ungefährdeten 2:0 (21:19, 21:14) gegen das chinesische Duo Yue/Wang. Die Chinesinnen hatten zuvor Victoria Bieneck und Isabel Schneider aus Hamburg aus dem Wettbewerb geworfen.

Allerdings mussten die Favoriten bei wieder hochsommerlichem Wetter auf der Donauinsel zunächst harten Widerstand brechen und lagen im ersten Satz sogar schon mit vier Punkten zurück. Ein überragendes Blockspiel von Walkenhorst und starke Angriffe von Ludwig entschieden den zweiten Satz. «Es war verdammt heiß hier, wir sind froh über das Achtelfinale», erklärte Walkenhorst.

Fotocredits: Georg Hochmuth
(dpa)

Auch interessant