Ratgeber

Dragan Galic mit Vertrag bei PartyPoker.com

By

on

Pokerspieler Dragan Galic hat bei PartyPoker.com einen Sponsoren-Vertrag erhalten. In der Poker-Szene wurde schon seit längerem spekuliert, bei welchem großen Internetanbieter Dragan Galic einen Vertrag erhalten würde. Der Deutsch-Kroate aus Schneverdingen bei Hamburg war nämlich im letzten Jahr in Europa sehr erfolgreich und wurde Erster der europäischen Rangliste.

Der 35-jährige Dragan Galic ist mit seinem Vertrag bei PartyPoker.com nun Teil einer illustren Runde von Poker-Stars: Er gesellt sich beim „Team Party“ zu Mike Sexton, Tony G, Kara Scott, Ian Frazer, Felipe „Mojave“ Ramos, Bodo Sbrzesny und Remy Biechel.

Dragan Galic hatte seinen Durchbruch 2009

Seinen großen Durchbruch außerhalb von Deutschland auf internationaler Bühne hatte Dragan Galic letztes Jahr: Im Overall-Ranking der Casinos Austria Poker Tour belegte er Platz 1, beim Main Event der EPT San Remo war er vier Tage lang Chipleader und wurde letztlich fünfter.

PartyPoker.com war in Las Vegas beeindruckt

Seinen letzten Auftritt hatte Dragan Galic als Special Guest beim „Team Party“ Play-Off der PartyPoker Premier League IV im M Resort in Las Vegas. Dort war er allerdings gescheitert und schaffte es nicht bis ins Finale. Trotzdem scheint er, die Leute von PartyPoker.com beeindruckt zu haben.

Dragan Galic spielte erstmals auf PartyPoker.com

Dragan Galic selbst sagte über seinen neuen Vertrag, dass er sich sehr freue, Teil des „Team Party“ zu sein, nachdem er in Las Vegas so viel Zeit mit dessen Mitgliedern verbracht habe. Zudem gab Dragan Galic bekannt, dass PartyPoker.com die allererste Pokerseite sei, auf der er gespielt habe. Daher fühle er sich, als komme er nach Hause (alles über PartyPoker.com siehe hier).

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.