728x90 Fitness GIF

Sportnews

Keine WM-Medaille für Neureuther & Co. – Gold für Hirscher

By

on

St. Moritz – Die deutschen Skirennfahrer haben in St. Moritz beim WM-Riesenslalom die Medaillenränge klar verpasst. Beim Sieg von Marcel Hirscher aus Österreich war überraschend Linus Straßer auf Rang zwölf (+1,38 Sekunden) der beste Deutsche.

Stefan Luitz wurde 14. (+1,52 Sekunden), der zuletzt am Rücken verletzte Felix Neureuther kam nur auf Platz 16. Ein schlechteres Resultat in einem WM-Riesenslalom gab es für den DSV zuletzt 2011. Silber holte sich der Österreicher Roland Leitinger, Bronze ging Leif Kristian Haugen aus Norwegen. Der zweite Durchgang startete verspätet, weil ein Show-Flugzeug eine Kamera über dem Ziel zum Absturz gebracht hatte.

Fotocredits: Michael Kappeler
(dpa)

Auch interessant