Ratgeber

Fight Night in Dortmund mit Rockstar Energy Drink

By

on

In Dortmund findet am 29. Januar die erste „Rockstar Energy Drink Fight Night“ statt, bei der mit Thaiboxen und MMA-Kämpfen mächtig die Fäuste fliegen werden. Mit dem Freizeitzentrum West (FZW), wo sonst Musiker und Bands den Ton angeben, haben die Veranstalter einen eher ungewöhnlichen Austragungsort gewählt.

Dass die erste Rockstar Energy Drink Fight Night im FZW in Dortmund stattfindet, kann man wohl als einen Akt der Nachbarschaftshilfe sehen. Denn die „Fight Lounge“, die den Veranstalter des Kampfabends darstellt, liegt in unmittelbarer Nähe zu dem Freizeitzentrum, in dem normalerweise verschiedene Konzerte und Parties das Publikum anheizen. Doch als privater Veranstalter muss man Geld verdienen und auch mal neue Wege einschlagen. Nun werden also zur Abwechslung mal Kampfsportler mit Thaiboxen, MMA sowie Beat-Fights für Stimmung im FZW Dortmund sorgen und das Programm kann sich durchaus sehen lassen.

Die Rockstar Energy Drink Fight Night: Tickets, Preise und Termine

Die erste Fight Night des Rockstar Energy Drinks findet am Sonntag, dem 29. Januar im FZW Dortmund in der Ritterstraße 20, direkt neben der „Fight Lounge“ und dem „Dortmunder U“ statt. Der Einlass beginnt ab 15:00 Uhr und die Vorkämpfe starten um 16:00 Uhr. Beginn der Hauptkämpfe ist dann 18:00 Uhr. Das Publikum erwartet Kampfkunst vom Feinsten mit spannenden Thaibox- und MMA-Kämpfen sowie mitreißenden Beat-Fights. Als besonderes Highlight wird Niko Falin um die Europameisterschaft im Thaiboxen kämpfen. Wer sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen will, kann sich Karten im Vorverkauf für 19 Euro sichern. An der Abendkasse kosten die Tickets dann 23 Euro für Stehplätze und 25 Euro für einen limitierten Sitzplatz. Der VVK findet u.a. in der Fight Lounge (Ritterstraße 8 ) statt.

Werbung

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.