Sportnews

Titelverteidiger Wittmann holt ersten Saisonsieg

By

on

Zandvoort – Titelverteidiger Marco Wittmann hat in Zandvoort seinen ersten Saisonsieg in der DTM eingefahren und sich auf Rang zwei der Gesamtwertung vorgeschoben.

Der BMW-Fahrer war auf dem Kurs an der niederländischen Nordseeküste schneller als die beiden Audi-Fahrer Mike Rockenfeller und Loic Duval. Mattias Ekström wurde Vierter und übernahm damit wieder die Gesamtführung von seinem Audi-Kollegen René Rast, der einen Ausfall hatte und ohne Punktgewinn auf Rang drei der Gesamtwertung zurückfiel. Bester Mercedes-Fahrer war Gary Paffett auf Rang sechs.

Fotocredits: Itr
(dpa)

(dpa)

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.