728x90 Fitness GIF

Ratgeber

Diese Sportangebote bietet Wilhelmshaven

By

on

Wenn Sie in Wilhelmshaven eine Ferienwohnung buchen, erwarten Sie nicht nur eine attraktive Stadt und schöne Spaziergänge an der Nordsee. Sie können sich auch vielfältig sportlich betätigen. Vom Kanufahren bis zum Kitesurfen wird Ihnen viel geboten.

Entspannen an der Nordsee

Bei einem Besuch Wilhelmshavens sollten Sie die Lage direkt am Jadebusen, einer großen Bucht der Nordsee, voll auskosten. Sie können dort mit einem Kanu oder einem Kajak die gesamte sehenswerte Landschaft Ostfrieslands erkunden. Noch entspannter besichtigen Sie das Gebiet beim Segeln. Beim Tauchen lernen Sie auch die spannende Unterwasserwelt der Nordsee kennen. Sie können sich aber auch nur am Strand aufhalten und mit Freunden Beachvolleyball spielen. Alternativ empfiehlt sich das Kitesurfen: Sie stehen dabei auf einem Board und haben einen Drachen in der Hand. Bei dem meist vorhandenen Wind bewegt dieser Sie quer durch die Küste, ein eindrucksvolles Erlebnis.

Auch fernab des Strandes: Viele Sportmöglichkeiten

Wilhelmshaven bietet noch viele weitere sportliche Attraktionen. Sie können sich beispielsweise mit Ihrer Familie auf der örtlichen Minigolf-Anlage vergnügen. Spaß versprechen auch alle Wege, die extra für Skater ausgelegt sind. In Wilhelmshaven und Umgebung können Sie auch gut wandern und Rad fahren. Bei diesen Ausflügen begegnen Sie vielen Tieren wie seltenen Vögeln, können die Landschaft genießen und einfach mal durchatmen. Besonders auch Pferdefreunde kommen auf ihre Kosten: Im Umfeld treffen Sie auf zahlreiche Reithöfe und können dort Pferde für Ausritte mieten, auf Wunsch auch begleitet. Zudem weist Wilhelmshaven eine Menge an Gesundheits- und Sportanlagen auf. So gibt es zum Beispiel eine Ferienwohnung direkt an einem Tennisplatz (mehr Infos dazu auf www.nordseeklar.de) oder verschiedene Wellness-Hotels.

Wilhelmshaven: eine sportliche Stadt

In Wilhelmshaven stoßen Sie auf eine breite Auswahl an sportlichen Möglichkeiten. Viele hängen mit der Nordsee zusammen: segeln, kanufahren und auch angeln. Andere Sportarten können Sie auch abseits des Meeres absolvieren, dazu zählen reiten, Tennis und wandern. Informieren Sie sich am besten auf der Homepage der Stadt.

Bildherkunft: Fotolia, 13860810, Ints

Auch interessant