Ratgeber

Fitnessstudios in Berlin – Training im eigenen Kiez

By

on

Fühlen sie sich oftmals auch von der Großstadt ausgelaugt? Bräuchten sie mal wieder etwas Entspannung, Ausdauer und Übung, dann sind die Fitnessstudios in Berlin genau das Richtige für sie. Jeder findet in dieser Stadt, das ganz persönliche, optimale Training für seinen Körper. So können viele Frauen und Männer schon nach kurzer Zeit von sich behaupten, dass sie wieder neue Energie haben und sich dynamischer und voller Kraft fühlen.

Die Fitnessstudios in Berlin sind so großflächig verteilt, dass man eigentlich in jedem Kiez sofort ein Studio um die Ecke hat. Diese bieten sowohl für Studenten, als auch für Besserverdiener genau das an, was die einzelnen Individuen suchen. Ein regelmäßiges Training kann schon nach kurzer Zeit das Leben komplett verändern.

Fitnessstudios in Berlin – Training ganz in der Nähe

Fitnessstudios in Berlin sind ungefähr so häufig zu finden, wie Sand am Meer. Für Studenten scheint mir das Angebot von McFit mit Abstand das günstigste und idealste zu sein. Schon ab 16,90 Euro können die Mitglieder in Deutschland, Österreich und Spanien 365 Tage im Jahr und 24 Stunden am Tag trainieren. Außerdem gibt es die Verträge ab 12 Monaten, was einigen Studenten bestimmt sehr entgegen kommt, da Auslandssemester oder Praktika anstehen könnten. Großer Vorteil, auch wenn man Berlin verlassen sollte, man kann immer noch in jedem anderen Standort der McFit Gruppe in den genannten 3 Ländern trainieren.

Weitere Informationen zu McFit gibt es auf der offiziellen Homepage.

Eine andere, etwas gehobenere Möglichkeit ist die Fitnessstudiokette Fitness First. Diese unterteilt ihre Studios in 4 Kategorien. Lifestyle, Platinum, Ladies und Black Label. So hat der Kunde mit gehobenen Ansprüchen genauso eine Möglichkeit das passende Training zu finden, wie ein Student. Doch im Großen und Ganzen muss man sagen, dass Fitness First für das kleine Portemonnaie eher weniger gute Angebote hat.

Die Mrs. Sporty Fitnessstudios in Berlin sind perfekt auf Frauen zugeschnitten, die nach einer Erneuerung streben. Gesundheit, Ausdauer, Wohlbefinden und die Ernährung stehen hier unmittelbar in Zusammenhang. Die Studios sehen ein 30 minütiges Training vor, welches 2-3 Mal die Woche gemacht werden soll. Dazu kommt ein spezieller Ernährungsplan, der den Körper von Innen fit machen soll. Kräftigungs- und Konditionstraining harmonieren zusammen so, dass sich schon nach kurzer Zeit ein unschlagbares Wohlbefinden entwickeln soll.

Fitnessstudios in Berlin – Die Ziele

Der regelmäßige Besuch der Fitnessstudios in Berlin sollte mit folgenden Zielen getätigt werden:

  • Muskulatur aufbauen
  • Rücken und Gelenke trainieren
  • Ausdauer steigern
  • Herz und Kreislauf stärken
  • Wohlbefinden verbessern
  • Einklang von Körper, Seele und Geist
  • Vitalität und Lebensfreude tanken

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.